Vielleicht waren Sie schwanger und mussten schon ganz früh wieder Abschied nehmen von Ihrem Kindlein.

Vielleicht sind Sie schwanger und wissen, dass Ihr ungeborenes Kind gestorben ist oder sterben wird. Oder aber Ihr Kind wurde geboren und ist während oder kurz nach der Geburt gestorben.

Wir begleiten Sie in der schwierigen Zeit der Vorbereitungen auf die Geburt, bei der Gestaltung des Abschiedes, im verwaisten Wochenbett, während der Zeit des Trauerns, der Neuorientierung und im Weiterleben.

Bei folgenden Hebammen im Angebot:

Anna-Marie Schibli
Christine Fässler
Doris Keller